Vorteile und Chancen der Solarthermie

Heizen und Warmwasser mit Sonnenenergie

Vorteile und Chancen der Solarthermie

Eine Solarthermie-Anlage eignet sich für beinahe jedes Gebäude, ob Neubau oder Altbau, ob Flachdach oder Giebeldach. Entscheidend sind die Größe der Sonnenkollektorflächen und deren Ausrichtung. Einen optimalen Gewinn erzielen Dächer mit südlicher Ausrichtung und einem Neigungswinkel von ca. 45 Grad.

Haben Sie eine freie Fläche zur Verfügung, dann können Sie die Sonnenwärme z. B. als Heizungsunterstützung einsetzen. Insbesondere in der Übergangszeit lässt sich so ein beachtlicher Teil der Solar-Heizwärme aus der Sonnenstrahlung gewinnen.

Allein im Jahr 2018 belief sich die Anzahl der neu installieren Solarwärme-Anlagen auf ca. 71.000. Kein Wunder, berücksichtigt man die zahlreichen Vorteile:

  • Nachhaltig: Eine kostenlose und unerschöpfliche Energiequelle, verbunden mit der Gewissheit, unabhängig von steigenden Energiepreisen zu sein
  • Umweltschonend: Eine saubere und emissionsfreie Energieerzeugung
  • Flexibel: Eine unkomplizierte Montage und Inbetriebnahme
  • Langlebig: Eine hohe Lebensdauer der wartungsarmen Sonnenkollektoren
  • Förderwürdig: Eine finanzielle Unterstützung in Form von Fördermöglichkeiten und günstigen Finanzierungsangeboten

 

Wollen auch Sie von diesen Vorteilen profitieren?

Dann sprechen Sie uns einfach an. Gerne erarbeiten wir für Sie ein individuelles Solarthermie-Konzept, mit dem Sie jede Menge Energie und bares Geld sparen können.

 

Jetzt Kontakt zu uns aufnehmen:

Tel.: 0 28 71 / 23 99 00

E-Mail: kontakt@baedergalerie.de

Weitere Infos zum Thema Solarthermie erhalten Sie hier.

Zurück

Rückruf anfordern!

Schreiben Sie uns an und wir melden uns zeitnah bei Ihnen zurück.